Eine Frage der Effizienz

Slider

Solaranlagen stellen nicht nur eine umweltfreundliche Ergänzung zum Heizen dar, sondern sparen zugleich Heizkosten. Der Wirkungsgrad ist in Abhängigkeit von Jahreszeit, Tageszeit und den aktuellen Witterungsverhältnissen abhängig, wodurch die Solaranlagen meist nicht den kompletten Wärmebedarf eines Hauses decken. Jedoch kann die Solaranlage eine herkömmliche Heizungsanlage wirkungsvoll unterstützen und auch die Warmwasserbereitung anteilig übernehmen.
Sprechen Sie mit uns und lassen sich professionell beraten.